Gegen die Unsicherheit beim Schreiebn

  • Es gibt verschiedene Gründe, warum du dir vielleicht unsicher bist, wo und was du schreiben kannst, darfst, willst.

    Vielleicht spielt dir auch die psychische Erkrankung mal wieder in die Karten und lässt dich an deiner Wichtigkeit und deinem Können zweifeln.

    Du bist wichtig und du machst dich hier nicht lächerlich. Egl ob du richtig Schreibst oder ncht.


    Das gleiche, was du hier hast, kennst du vielleicht aus der Gruppentherapie. Du betrittst einen zusammen mit anderen einen Raum und kennst dort noch niemand.

    Ich kann hier nur von mir sprechen und ich mag es nicht von mir auf andere zu schließen, aber dafür habe ich zu oft mitbekommen, dass es nicht nur mir so geht.

    Es ist zunächst ein ganz schön anstrengender und vor allem mutiger Schritt, sich zu öffnen und anzufangen. Etwas, was ich dir übrigens zutraue, denn damit du das hier lesen kannst, hast du einen großen Schritt getan: Du hast dich erfolgreich registriert. Danke dafür! Ich freue mich jedes Mal tierisch, wenn ich sehe, dass sich jemand registriert hat.

    Das bestätigt mich darin, dass es Interesse an dem Forum gibt und lässt mich auch den mühsamen Weg des Klinkenputzers besser gehen.


    Wenn ich für jeden nachträglich gefundenen vertippser 5 € bekommen würde, wäre ich den ganzen Tag am Schreiben. ^^

    Oft sitze ich hier und überlege, was ich den im Forum schreiben kann und das als Gründer... wie kann ich nur?

    Nun, ich bin eben genau wie du ein Mensch der sein Paket mit sich herumträgt und ich bin überhaupt keine Rampensau. Das erinnert mich übrigens an einen Arbeitskollegen, den ich für seine Art, wie er auf Menschen zugeht, bis heute bewundere und auch ein wenig beneide. Der kann gefühlt mit allen reden und ins Gespräch kommen.

    Mir geht gefühlt nach 5 Minuten der wichtig und richtig empfundene Gesprächsstoff aus. Ich höre oft auch lieber zu als, dass ich rede. Das aber aus voller Überzeugung und es kommt auch bei mir an. Eine Stärke, wie ich mir sagen lasse und ich glaube mittlerweile fast selbst daran.


    Manchmal ist das Anfangen das schwerste. Dir schwirrt was durch den Kopf, dann fang an zu schreiben.

    X/ O. K. Ich bin jetzt nicht wirklich zufrieden mit dem Post, aber ich halte mich an das, was ich sage und schicke das Ding einfach mal ab.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite?
Registriere dich kostenlos und nimm an unserem Forum teil. In deinem Tempo.
(Muss ist aus. Wir hätten aber noch viel kannst und darfst?)